Jenny W.

Liebes Projekt F-24 ALPHA, ich weiß nicht wer Du bist und was Dich so umtreibt!
Um nicht genauso unnahbar zu sein, hier ein paar Fakten zu meiner Person.
Mein Name ist Jenny, bin gebürtige Berlinerin und arbeite für eine kleine private Berliner Craft Beer Marke, für die ich Veranstaltungen plane und organisiere. Ich bin seit 7 Jahren Mieterin in der Lenbachstrasse 7 und habe mir hier mein Zuhause und meinen Rückzugsort er- und geschaffen. In diesen vier Wänden fanden für mich viele bedeutende Momente statt und weitere möchte ich mir nicht so einfach nehmen lassen!
Seit dem ich auf eigenen Beinen stehe, lebe ich (mit minimaler Abweichung) im Friedrichshain. Dieser Kiez ist einer der wenigen, welcher für mich noch ansatzweise authentisch ist und Berlin noch seine rauen und eckigen Kanten präsentiert. Hier stößt man noch auf Diversität in Gestalt von altansässigen Berliner Punks, Familien, Künstler, Arbeitern und Kleinunternehmern. Wenn hier immer mehr weg- und tot modernisiert wird, werden wir nur noch einen Einheitsbrei vorfinden und alle spannenden Charaktere und Lebenskünstler, die nicht ausreichend über den ein oder anderen zusätzlichen Euro verfügen, werden weichen müssen.
Also, liebes Projekt F-24 ALPHA - schlaf noch mal ne Nacht drüber und versetz Dich in meine und unser aller Lage!